Topmaklerinnen 2017

Erneut wurden bei der Weihnachtsfeier auch die erfolgreichsten MitarbeiterInnen geehrt. Wie es aussieht, scheinen die Damen die Spitzenplätze gepachtet zu haben. Die männlichen Kollegen haben sich redlich bemüht und konnten erstmals die Hälfte der Geehrten stellen, doch allesamt sind wiederum eher in den hinteren Rängen gelandet. Da Bescheidenheit und Demut nicht unbedingt die Haupteingenschaften eines Immobilienmaklers sind, darf man schon auf das nächste Jahr gespannt sein. Männer die Richtung stimmt!

Nicht zum ersten Mal konnte Doris Schneider-Hiesberger Platz 1 erobern und konnte damit Vorjahressiegerin Anita Zauder von der Spitze verdrängen.  Aber nach 2 Favoriats in Gold war für sie Silber vielleicht sogar in gewisser Weise eine kleine Abwechslung. Platz 3 ging erneut an Ihlse Grahsl, die damit das Tripple, also 3 Mal in Folge Bronze schaffte.

Mit DI Stella Lessmann, Otto Szöke (Sieger in der Männerwertung), Wilhelm Wachtel, Robert Prohaska, Mag. Sibylle Grün, Hubert Kudernatsch, MSc und Josef Brunner auf den Rängen hat sich gezeigt, dass unermüdlicher Einsatz in Verbindung mit einer gediegenen Ausbildung die Grundlagen für eine besonders erfolgreiche Tätigkeit bilden. Denn nicht nur der Umsatz, sondern auch die Qualität unserer Dienstleistúng ist das oberste Ziel bei IMMO-CONTRACT. Die beiden IMMO-CONTRACT Geschäftsführer KR Karl Fichtinger und Mag. Peter Klingenbrunner überreichten die Preise an die SiegerInnen. Sie dankten aber auch dem gesamten Team für die tolle Leistung im gesamten Jahr 2017.

Leitbetriebe Austria OVI ÖGV Qualitaetsmakler